Menü

Sieger in der Kategorie „Sicherheit bei der Arbeit“:

Eaton Industries

Treppenstürze sind eine der häufigsten Unfallursachen in Betrieben. Eaton Industries hat weltweit in allen 720 Standorten so genannte Schattenpersonen anbringen lassen. Das sind Personen-Silhouetten an Wänden, die daran erinnern und auffordern, den Handlauf zu nutzen. Das Konzept hat mit geringen Kosten erreicht, dass jetzt die überwiegende Mehrheit der Mitarbeiter die Handläufe nutzt.

Die Einreichung

So genannte Schattenpersonen, angebracht an Wänden und Treppenabgängen, sollen Mitarbeiter motivieren, die Handläufe zu benutzen, um Treppenstürzen vorzubeugen.

Begründung der Jury

In einem mehrstufigen Auswahlprozess mussten die Bewerber anspruchsvolle Kriterien erfüllen – zum Beispiel zu Innovationsgrad, Wirksamkeit und Übertragbarkeit der präsentierten Lösung. Eine hochkarätig besetzte Jury ermittelte und würdigte schließlich die herausragende Leistung der Eaton Industries GmbH für die Arbeitssicherheit.

Zurück zur Übersicht