Menü

Sieger in der Kategorie "Sicherheit zu Hause":

AXA Kindersicherheitsinitiative

Die meisten Unfälle passieren zu Hause. Besonders gefährdet sind Kinder.

Die Einreichung

Die AXA Kindersicherheitsinitiative nimmt sich des Themas Kinderunfälle zu Hause an. Sie klärt Eltern fundiert und von Experten begleitet über Risiken auf und vermittelt alltagsnahe Tipps und Informationen. Ziel ist, Eltern zum Beispiel mit Informationskampagnen, Sicherheitsschulungen und Expertenvorträgen zu sensibilisieren und so zum sicheren Aufwachsen von Kindern beizutragen.

Begründung der Jury

Die Einreichung erfüllte laut dem Urteil die Jury die anspruchsvollen Kriterien am besten: zum Beispiel zu Innovationsgrad, Wirksamkeit und Übertragbarkeit der präsentierten Lösung. Fakten zur Risikokompetenz von Kindern sowie Tipps und Tricks helfen Eltern dabei, das Risiko für Kinderunfälle zur verringern.